Rhein Asset Management holt Norbert Weber

Norbert Weber hat zum 1. Juli 2015 als Direktor in das Team von Rhein Asset Management gewechselt. Dort trägt er Verantwortung für das Management von Investmentportfolien und die Betreuung von vermögenden Privatkunden, Stiftungen und Family Offices. Zuvor war er 5 Jahre als Abteilungsdirektor bei Hauck & Aufhäuser in Düsseldorf tätig. Seine Erfahrungen sammelte Norbert Weber nach dem Studium in leitenden Positionen in der Vermögensverwaltung und im Private Banking verschiedener Privatbanken. 2011 erlangte er seine Qualifikation zum Stiftungsmanager der Deutschen Stiftungs–Akademie.

Rhein Asset Management wurde 1999 von Dr. Martin Stötzel und Christian Kratz gegründet und verwaltet heute mit 18 Mitarbeitern ein Volumen von ca. 1 Milliarde Euro. Michael Sievers, Niederlassungsleiter Düsseldorf und Managing Partner: „Mit Norbert Weber holen wir uns einen erfahrenen Portfoliomanager an Bord, der durch seine langjährigen konstanten Erfolge das Vertrauen seiner Kunden genießt und das Team von Rhein Asset  mit seiner Kompetenz und seinen Erfahrungen bereichert“.

Zurück